Hamburg Huus öffnet seine Türen

Gründer Christian von Binzer und die Hamburger Originale. Foto: RAIKESCHWERTNER GmbH
Gründer Christian von Binzer und die Hamburger Originale. Foto: RAIKESCHWERTNER GmbH

Neuer Anlaufpunkt direkt am Hafen

Hamburg gehört zu den beliebtesten Metropolen der Welt. Viele Kreuzfahrer nutzen die Gelegenheit vor oder nach der Kreuzfahrt einige Tage in der Stadt zu verbringen. Mit dem Hamburg Huus ist jetzt ein weiterer Anlaufpunkt am Hafen hinzugekommen, der vielfältige Möglichkeiten für Hamburg-Besucher bietet.

(nb) Wo soll man am besten in Hamburg anfangen? Am Hafen natürlich! Dort befindet sich jetzt das Hamburg Huus mit vielseitigen Einblicken in die faszinierende Elbmetropole. Direkt an den Landungsbrücken, gegenüber der Cap San Diego gelegen an der Straße Vorsetzen. Zur Eröffnung am 29.03.2017 waren Hamburger Lokalgrößen wie der Ohnsorg-Schauspieler Jasper Vogt, der bekannte Moderator Carlo von Tiedemann und Sänger Gunter Gabriel vor Ort und haben einen ersten Blick in den neuen Anlaufpunkt geworfen.

Jasper Vogt und Carlo von Tiedemann vor dem Hamburg Huus. Foto: RAIKESCHWERTNER GmbH
Jasper Vogt und Carlo von Tiedemann vor dem Hamburg Huus. Foto: RAIKESCHWERTNER GmbH

Museum, Erlebniswelt und Kino

Das direkt am Hafen gelegene Hamburg Huus soll ab sofort erster Anlaufpunkt für alle Besucher und Hamburg-Liebhaber werden. Auf einer Fläche von 150 Quadratmetern wird die Lust auf neue Abenteuer in der schönsten Stadt der Welt geweckt. Das Herzstück des Hauses ist ein aufwendig produzierter Film mit Hamburger Größen wie Jasper Vogt, Eddy Kante, Gunter Gabriel oder Radiomoderator Carlo von Tiedemann, die auf Entdeckungsreise von der Elbe bis zur Alster über Süllberg, Fischmarkt, Elbtunnel & Co. gehen. Der einzigartige Mix aus Museum, Erlebniswelt und Kino macht Lust auf mehr, zeigt Hamburg von einer neuen Seite und lädt zum Verweilen ein. Touristen werden zu Gästen und Hamburger verlieben sich noch mehr in ihre Stadt.

„Touristen sollen keine Touristen bleiben, sie sollen Gäste werden. Und Hamburger werden sich noch ein bisschen mehr in die Stadt verlieben“, sagt Christian von Binzer, Inhaber und Gründer des Hamburg Huus.

Jasper Vogt und Konrad Wissmann beim Dreh. Foto: Hamburg Huus - Christian Bresch
Jasper Vogt und Konrad Wissmann beim Dreh. Foto: Hamburg Huus – Christian Bresch

Weitere Informationen

Das Hamburg Huus hat Montag bis Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet und kostet für Erwachsene 7 Euro Eintritt, Kinder zahlen 4 Euro.

Ihr findet es direkt gegenüber der Cap San Diego, unter der U-Bahn am Wasserturm hindurch auf der gegenüberliegenden Straßenseite (Vorsetzen 50).

 

 

Oliver Asmussen
Letzte Artikel von Oliver Asmussen (Alle anzeigen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Online Shopping in BangladeshCheap Hotels in Bangladesh